Protein-Porridge mit Tofu

Protein-Porridge mit Tofu

Wusstest du, dass dir Sojabohne die proteinreichste Hülsenfrucht ist? Sie wird auch wieder in Europa vermehrt angebaut, der steigenden Nachfrage sei Dank! Tofu ist wohl das bekannteste Soja-Produkt und vielseitiger einsetzbar, als du vielleicht vermutest. Er kann z.B. Quark in Kuchen ersetzen und eignet sich sogar fürs süße Frühstück sehr gut: z.B. als Porridge! 💪

Protein-Porridge mit Tofu

Als wir aus unserer Community das erste mal von Porridge mit Tofu gelesen haben, waren wir zunächst skeptisch. Andererseits wussten wir bereits, dass Kichererbsen in süß durchaus lecker sind! Unsere Winteredition beweist es. Also haben wir das Rezept ausprobiert und sind jetzt vollkommen überzeugt!

Das brauchst du für den Porridge

200GrammSeidentofu
1 TeelöffelSirup
3/4Tassepflanzliche Milch
3/4TasseHaferflocken
1 EsslöffelChiasamen
2EsslöffelKakaopulver
einehandvollKichererbsen in dunkler Schokolade

1-2 Portionen

So machst du den Porridge

  1. Den Seidentofu mit etwas Sirup pürieren. Anmerkung: Es kann auch Naturtofu genommen werden, eventuell wird dann etwas Pflanzenmilch benötigt.

  2. Jetzt die Pflanzenmilch, mit einer halben 1/2 Wasser und der Tofucreme zum Kochen bringen. Mit einer Prise Salz abschmecken.

  3. Die Haferflocken, Chiasamen und den Kakao sowie den Rest des Sirup nach Geschmack dazugeben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  4. Porridge in eine Schüssel geben und mit unseren Schokokichererbsen garnieren.

Teile das in deinem Netzwerk: